Museum des Kreises Kojetín


Das Museum befindet sich in den Räumen des Informations- und Ausbildungszentrums.
Die Ausstellungen stellen nicht nur die Geschichte der Stadt Kojetín dar, sondern dokumentieren auch die Geschichte des Haushaltswesens in der Stadt. Im "Jüdischen Abteil" befindet sich eine kleine Exposition, die die Geschichte der jüdischen Gemeinde in Kojetín vom 15. Jh. bis zu ihrer Likvidation im Jahre 1942 zusammenfaßt. Zum Museum gehören die Galerie der Landsmannschaft und die Ausstellungshalle zeitgenössischer Künstler.

Adresse und Kontakt


Vzdělávací a informační centrum Kojetín
Masarykovo nám. 8
752 01 Kojetín