Ludéřovská Getreidespeicher


Ludéřovská Getreidespeicher ist ein Denkmal der ehemaligen Festung, in der Geschichte gab es eine große Anzahl von Eigentümern.

Die erste aufgezeichnete im Jahr 1349 Luder von Ludéřov, nach Name, vielleicht ein Nachkomme des Gründers des Dorfes. Im Jahre 1376 setzte die Ludéřov die Söhne Jan Benes Laškov, Benes und heres von denen kam später der Gattung Oderské Ludéřov. Nachdem er verkauft die Oder im Jahre 1447 an John und Enkel Court "Hügel" (ein Überbleibsel der Festung) Smil. R. 1480 in Platten schreibt eine Festung in den Jahren 1482 und 1490 nur Hügel wieder.

Adresse und Kontakt


Ludéřov
783 43 Drahanovice