Kirche Hl. Mark


Eine umfangreiche Rekonstruktion der Renaissance-Kirche wurde in 1529-1532 durchgeführt. Es erinnert sie daran, dekoriert Portal Sakristei. Nach dem Dreißigj...

Eine umfangreiche Rekonstruktion der Renaissance-Kirche wurde in 1529-1532 durchgeführt. Es erinnert sie daran, dekoriert Portal Sakristei. Nach dem Dreißigjährigen Krieg, für Fürst Karl Eusebius und Johannes Adam Lichtenstein, der Kirche, während der schwedischen Invasion beschädigt, wieder repariert werden. Dann wurde es von einer barocken Marienkapelle und Chor (Chor) sowie als Zeichen der Portale begleitet. Selten sind die Holzbänke mit Einlagen Stadtwappen von 1769.
Die Kirche wurde schwer von einem Hochwasser 1997 beschädigt. Repariert und wieder geöffnet war 2003.

Adresse und Kontakt


Turistické informační centrum
nám. Přemysla Otakara 762
784 01 Litovel