Kartoffelknödel mit Pflaumensauce


Du bist hier:
500 g gekochte Kartoffeln, 1 Ei, 1 Teelöffel Salz, 150 g grobes Mehl, 1 TL Backpulver

Pflaumensauce

70 g Butter, 30 g Mehl, 1/2 Liter Wasser, 4 Esslöffel Pflaumenmus 1 Esslöffel Zucker, 1 Teelöffel Vanillezucker, Salz, Zitronenschale

Kochen Sie Ihre Kartoffeln in der Schale,und schälen Sie nach dem Kochen und dann schleifen oder mach Sie ein Brei aus denn Kartoffel, fügen Sie die Zutaten für den Teig und vorzubereiten. Den Teig können Sie ausrollen und in schneiden Sie in Quadrate, denen können Sie die Knödel formen und dann kochen sie in Salzwasser Butter und Mehl und machen einen leichten Mehlschwitze, Wasser, Marmelade und gehackten Nüssen mit Rosinen und allen anderen Zutaten in die Soße und dann kochen, unter ständigem Rühren für 10 Minuten.