Hausgemachte Entenleberpastete mit Preiselbeeren


Du bist hier:
Entenleber, Speck, Zwiebeln, Knoblauch, Butter, Entenfett, Portwein, Salz, Pfeffer, Thymian, Lorbeerblatt

Entenfett braten Sie die Zwiebeln mit raffinierten Entenleber. Fügen Sie den Portwein, Salz, Pfeffer, Lorbeer, Thymian, Knoblauch und köcheln lassen Sie kochen, bis sie weich sind. Sobald die Leber erledigt ist und dann abkühlen lassen. Entfernen wir den Lorbeerblatt,und die Butter hinzufügen und dann alles Peitsche. Setzen Sie in Formen eingelegt Speck. Servieren Sie mit Preiselbeeren, Kresse, Rucola und Toast.