Hannakische Käsesuppe


Du bist hier:
Milch, Salz, Kümmel, 3 – 4 Quargel, 1 Esslöffel Butter, älterer Quark

In einen Topf geben wir Milch und Wasser zu gleichen Teilen, wir geben Salz und Kümmel dazu und lassen es kochen. In die kochende Flüssigkeit geben wir die geschnittenen Quargel, und zum Schluss frische Butter und lassen es nicht mehr kochen. In der Zwischenzeit zerbröseln wir den alten Quark in einer Schüssel, dazu gießen wir die siedende Flüssigkeit und lassen es eine Weile stehen. Wir servieren sie mit Brot oder Kartoffeln.

Quelle: Hošková M.: Hannakei-Kochbuch. Olomouc 2011.