Fort Nr. 2 Radíkov


Die Fortfestung aus den Jahren 1871–1876 wurde als ein Teil der „Kaiserlich-königlichen Olmützer Festung“ erbaut. Es handelt sich um ein Einwall-Artilleriefort, ein architektonisch und historisch unikates Festungsobjekt.

Es ist das einzige Olmützer Fort, bei welchem Beton zur Bewehrung der Deckenkonstruktionen verwendet wurde. Gegenwärtig wird das Fort von der Bürgergemeinschaft Fort Radíkov a.s. mit dem Ziel verwaltet, einen Teil der Fortifikationselemente zu erneuern und der Öffentlichkeit neben der Geschichte auch weitere Freizeitaktivitäten anzubieten.

Öffnungszeiten

Mai-Oktober Saturday, Sonntag 11:00 - 17:00

Slevy

Olomouc region card - 25%

Adresse und Kontakt