Der Verbindungspunkt der Flüsse


Interessant, was wenige Menschen wissen, ist auf dem rechten Ufer des Flusses Morava im Dorf Uhřičice bei Kojetína entfernt.

Es ist etwa zwei Kilometer nördlich des Dorfes, und es ist ein Gebäude, das Valove Querung des Flusses mit den Mühlgraben-Adressen. Diese Konstruktion wird als ein Siphon wurde vor einem Jahrhundert, erbaut im Jahr 1908. Interessant ist, dass das Gebäude aus Beton gebaut, dass massive Mühlbach fließt unter dem Grund des Flusses Valove.

Adresse und Kontakt


752 01 Uhřičice