Fahrradweg Bečva


Von der Quelle der Unteren Betschwa (Rožnovská Bečva) und der Oberen Betschwa (Bečva) bis hin zum Zusammenlauf der March haben sie auf dem Fahrradweg Bečva d...

Von der Quelle der Unteren Betschwa (Rožnovská Bečva) und der Oberen Betschwa (Bečva) bis hin zum Zusammenlauf der March haben sie auf dem Fahrradweg Bečva die Möglichkeit, Sehenswürdigkeiten, die Schönheit der Natur und Volkstraditionen zu begutachten sowie lokale Spezialitäten der Walachei, des Mährischen Tors und der Region Haná auszuprobieren. Insgesamt 160 km gekennzeichnete Wege begleiten die Radfahrer entlang des Flusses Bečva, durch die Region Zlín und durch Mittelmähren. Der Abschnitt des Weges entlang des Flusses Bečva, der nicht anspruchsvoll ist, ist nicht nur für Radfahrer gedacht, sondern auch für Fußgänger. Und wo es die Oberfläche des Weges erlaubt, ist dieser auch für Rollschuhfahrer geeignet.

Der Weg führt über den gekennzeichneten Fahrradweg Nr. 5

Routeninformationen


Routentyp:
Fahrradstrecke
Schwierigkeit:
niedriger Schwierigkeitsgrad
Länge:
57 km