|  
Besuchen Sie Mittelmähren
Besuchen Sie Mittelmähren

Museen und Galerien

Museen und Galerien locken ihre Besucher durch zahlreiche mannigfaltige und oft auch völlig einzigartige Sammlungen. Im Erzbischöflichen Museum Olomouc, das sich als einziges in der Tschechischen Republik mit dem Titel Europäisches Erbe rühmen kann, können Sie eine Sammlung bewundern, welche die Geschichte von der beinahe Tausend Jahre alten geistlichen Kultur der Olmützer Erzdiözese erzählt. Eine unkonventionelle Exposition bietet auch das interaktive Museum Pevnost poznání (Festung der Erkenntnis), das Muzeum Olomouckých tvarůžků (Museum der Ölmützer Quargel) in Loštice, die Expozice času (Exposition der Zeit) in Šternberk oder das Muzeum historických kočárů (Museum der historischen Kutschen) in Čechy pod Kosířem.

Erzdiözesemuseum

Erzdiözesemuseum

Olomouc

Das Erzdiözesanmuseum sitzt in den wieder aufgebauten Gebäuden des Kapitulationsdekans auf der Václavské náměstí.

Empfohlen
Belichtungszeit

Belichtungszeit

Šternberk

Es ist bereit für 250 einzigartige Exponate, Kunstwerke und interaktive Programme, die mehr als 20 tschechischen und internationalen Museen bieten.

Empfohlen
Museum historischer Kutschen

Museum historischer Kutschen

Čechy pod Kosířem

Es handelt sich um eine außergewöhnliche und zudem um die größte Sammlung von historischen Kutschen und Laternen in Mitteleuropa.

Empfohlen
Museum moderner Kunst

Museum moderner Kunst

Olomouc

Das Museum besitzt eine gewaltige Sammlung großer europäischer Meister und eine Sammlung des 20. Jahrhunderts tschechische Kunst.

Empfohlen

Copyright © 2009 – 2019 der Region Olomouc
Dieses Projekt wird von der Europäischen Union und der Region Olomouc finanziert
Die Europäische Union und der Europa-Fonds für regionale Entwicklung sind Partner für Ihre Entwicklung. Diese Seiten sind ein Teil des Portals ok-tourism.cz
Informationen über das Altvatergebirge finden Sie hier

Die Europäische Union und der Europa-Fonds für regionale Entwicklung sind Partner für Ihre Entwicklung.

Olomoucký kraj Evropská unie Regionální operační program Střední Morava Interreg IIIA