|  
Besuchen Sie Mittelmähren
Besuchen Sie Mittelmähren

Burgen und Schlösser

Burgen und Schlösser von Zentralmähren locken den Besucher durch ihre unverwechselbare Atmosphäre. Ehemalige Adelsresidenzen lassen Sie in längst vergangene Zeiten tauchen und verraten einige ihrer Geheimnisse. Lassen Sie sich von der märchenhaften Atmosphäre fesseln, schlendern Sie durch mannigfaltige Interieurs, die Sie den Reichtum und Ruhm vergangener Jahrhunderte kosten lassen und lauschen Sie den geheimnisvollen Legenden und Geschichten, von denen die Burgen Bouzov, Helfštýn oder Šternberk umwoben sind. Entdecken Sie auch die Vergangenheit der architektonisch vielfältigen Schlossresidenzen, die Ihnen den Lebensstil des Hochadels nahebringen, interessante Expositionen anbieten und das Tagträumen in der Umgebung von romantischen Schlossparks ermöglichen.

Erzbischofspalast

Erzbischofspalast

Olomouc

Die erzbischöfliche Residenz ist ein bedeutsames Beispiel der barocken Palaisarchitektur in Mähren. Das ursprünglich im Renaissancestil gebaute Palais stammt vom Beginn des 16. Jahrhunderts.

Empfohlen
Schloss  Bouzov

Schloss Bouzov

Bouzov

DieUmgeben von Wäldern steigt einer der meistbesuchten und schönsten Schlösser in unserem Land, romantische Burg Bouzov mit zahlreichen Türmen und Bastionen. Über zwei Zugbrücken den Graben überspannt gebürstet viele Könige und Prinzessinnen sind, denn dieser Ort ein Paradies von Spielfilmen und Märchen ist. Bouzov Castle, die die Deutschen Ordens besaß jedoch die perfekte mittelalterliche Residenz imitiert nur.

Empfohlen
Schloss Helfštýn

Schloss Helfštýn

Týn nad Bečvou

Eine der ausgedehntesten mittelalterlichen Schloss, das SchlossHelfštýn, die eine Dominante des ganzen Tals des Mährischen Tors darstellt, stammt aus der Zeit um den Beginn des 14. Jahrhunderts.

Empfohlen
Schloss  Šternberk

Schloss Šternberk

Šternberk

Die gotische Schloss wurde in der zweiten Hälfte des 13. Jahrhunderts von den Herren aus Šternberk gegründet. Später wurde sie im spätgotischen Stil erweitert und im 16. Jahrhundert umgebaut. Die letzten Burgbesitzer kamen aus dem Geschlecht der Liechtensteiner.

Empfohlen

Copyright © 2009 – 2019 der Region Olomouc
Dieses Projekt wird von der Europäischen Union und der Region Olomouc finanziert
Die Europäische Union und der Europa-Fonds für regionale Entwicklung sind Partner für Ihre Entwicklung. Diese Seiten sind ein Teil des Portals ok-tourism.cz
Informationen über das Altvatergebirge finden Sie hier

Die Europäische Union und der Europa-Fonds für regionale Entwicklung sind Partner für Ihre Entwicklung.

Olomoucký kraj Evropská unie Regionální operační program Střední Morava Interreg IIIA