|  
Neue Erlebnisse in Mähren
Besuchen Sie Zentralmähren
Neue Erlebnisse in Mähren
Besuchen Sie Zentralmähren
Neue Erlebnisse in Mähren
Besuchen Sie Zentralmähren
Neue Erlebnisse in Mähren
Besuchen Sie Zentralmähren
Neue Erlebnisse in Mähren
Besuchen Sie Zentralmähren
Neue Erlebnisse in Mähren
Besuchen Sie Zentralmähren
Neue Erlebnisse in Mähren
Besuchen Sie Zentralmähren
Neue Erlebnisse in Mähren
Besuchen Sie Zentralmähren
Neue Erlebnisse in Mähren
Besuchen Sie Zentralmähren
Neue Erlebnisse in Mähren
Besuchen Sie Zentralmähren
Neue Erlebnisse in Mähren
Besuchen Sie Zentralmähren

Wir empfehlen zu besuchen im Zentralmähren

Erforschen Sie neue inspirative Orte. Stadt OlomoucJavoříčko HöhleBurg BouzovBasilika minor Mariä HeimsuchungOlmützer QuargelFestung des Wissens

Neuheiten

Gewerbetreibende/r des Jahres 2016 im…

Lukáš Drlík, der Lavendel anbaut und ein einzigartiges Lavendel-Café betreibt, ist zum Gewerbetreibenden des Jahres 2016 im Olmützer Kreis gewählt worden. Die Preisrichter schätzten vor allem seine interessante Unternehmensidee, die den…

Neue Buslinien nach Brün

Seit Oktober 2016 sind zwei neuen Arriva Express Buslinien im Betrieb. Die erste von denen verbindet Brün mit Olmütz über Proßnitz in 70 Minuten für 69 Kronen, die zweite dann Brün mit Prerau über Kremsier in 75 Minuten für 79…

Alle Neuheiten darstellen »

Weihnachtsmarkt Olomouc Weihnachtsmarkt Olomouc
20.11. – 24.12.2016
Horní náměstí Olomouc

Alle Veranstaltungen darstellen


Wettervorhersage - Olomouc
Sa
 
-4 °C
So
 
-2 °C
Mo
 
-2 °C
Di
 
-2 °C
Mi
 
0 °C

Copyright © 2009 – 2016 der Region Olomouc
Dieses Projekt wird von der Europäischen Union und der Region Olomouc finanziert
Die Europäische Union und der Europa-Fonds für regionale Entwicklung sind Partner für Ihre Entwicklung. Diese Seiten sind ein Teil des Portals ok-tourism.cz
Informationen über das Altvatergebirge finden Sie hier

Die Europäische Union und der Europa-Fonds für regionale Entwicklung sind Partner für Ihre Entwicklung.

Olomoucký kraj Evropská unie Regionální operační program Střední Morava Interreg IIIA